… könnte man zum diesjährigen Frühjahrskonzert der Musikkapelle Serfaus sagen. Vor zahlreichem Publikum konnte die Musikkapelle auch dieses Jahr für einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend sorgen. Allerdings war dieses Jahr nicht nur die Mk Serfaus Gastgeber.

Premiere hieß es dieses Jahr nämlich für die frisch gegründete „Jung-Vielharmonie“ Serfaus unter der musikalischen Leitung von Julian Mangott. Mit 38 jungen Musikantinnen und Musikanten konnten vor einem vollen Saal zwei Stücke zum Besten gegeben werden.

Auch der restliche Abend war einfach märchenhaft, wie schon das diesjährige Motto „Märchen und Legenden“ vermuten ließ. So wurden unter anderem Disney-Klassiker wie „Die Schöne und das Biest“ oder „Herkules“ präsentiert. Schneewittchen und die sieben Zwerge durften natürlich auch nicht fehlen. (zum Programm)

Besonders freuen dürfen wir uns über sieben Neuzugänge, die beim Frühjahrskonzert zum ersten Mal mitspielen durften:

  • Brejla Victoria (Querflöte)
  • Kirschner Elisabeth (Querflöte)
  • Tschapeller Lisa-Marie (Querflöte)
  • Schattleitner Sara (Klarinette)
  • Schattleitner Sofie (Klarinette)
  • Hangl Jonas  (Posaune)
  • Kirschner Manuel (Schlagzeug)

Wir gratulieren zu den bereits abgelegten Leistungsabzeichen und wünschen viel Glück für die noch ausstehenden Prüfungen.