Am 19. August lud die Bergrettung Serfaus wieder zur Gipfelmesse am Furgler auf 3004 m ein. Für die Messgestaltung auf dem Gipfel durfte die Musikkapelle natürlich nicht fehlen.

Um 11.30 Uhr konnte die Bergrettung Serfaus wieder zahlreiche Besucher auf dem Serfauser Hausberg zur Gipfelmesse willkommen heißen. Trotz des wechselhaften Wetters umrahmte die Musikkapelle Serfaus die Messe mit 22 Musikantinnen und Musikanten. Neben seltenem Sonnenschein standen nämlich auch Nebel und Regenschauer auf dem Programm. So wurde die Gipfelmesse schnell zur „Gipfelnässe“. Die Messebesucher und die Musikkapelle blieben jedoch standhaft und wurden dafür beim anschließenden Musikantenhuangart im Bergrestaurant Lassida mit zahlreichem Sonnenschein und guter Stimmung belohnt.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals recht herzlich bei der Bergrettung Serfaus für die Einladung bedanken und freuen uns schon aufs nächste Mal.

Hier noch einige Fotos.